Landesmeisterschaften der Sen I,II +III D-A in Weilheim

Am Sonntag, 02. Februar 2020 stand für 3 Paare der Tanzsportabteilung des TSV 1847 Weilheim e.V. (TSA) ein Saisonhöhepunkt auf dem Programm, nämlich die Landesmeisterschaften in den Lateintänzen der Senioren.

Wie seit 20 Jahren fast jedes Jahr schenkte der Landestanzsportverband Bayern (LTVB) der TSA das Vertrauen, eine Bayerische Meisterschaft auszurichten. Diesmal waren es die Meisterschaften in den Altersgruppe der Senioren I, II, III und den Leistungsklassen D bis A. Bewertet wurden die Lateintänzen Samba, Cha-Cha-Cha, Samba, Paso Doble und Jive.

Es hatten sich in den 12 Startklassen insgesamt 74 Paare aus ganz Bayern angemeldet. Pünktlich um 10 Uhr ging es mit der Sen III D-Klasse los , in der zwei Paare aus Weilheim, Dr. Günter & Tina Ziegler und Richard & Kamilla Czierpke an den Start gingen.

Sen III D
Günter & Tina

Bereits in der ersten halben Stunde der Turnierveranstaltung gab es Grund für die TSA sich zu freuen. Richard & Kamilla tanzten hoch motiviert und konnten Platz 3 auf dem Trepperl für sich belegen. Die Bronze-Medaille ging also nach Weilheim. Gemäß Beschluss des LTVB stiegen die Beiden vorzeitig in die
C-Klasse auf.


Für Günter & Tina war die Landesmeisterschaft ihr zweites Turnier, sie belegten den 6. Platz.

Bayerischer Meister der Sen III D-Klasse wurden Harald Kaiser & Barbara Kaiser TSA d. TV  Stockdorf 1911.

Sen III C

Frisch aufgestiegen ließen es sich Richard & Kamilla nicht nehmen und tanzten in der C-Klasse mit. Als zweites Paar aus Weilheim in dieser Startklasse stiegen Peter & Birgit Handel in das Turnier-Geschehen ein.  Getragen vom Applaus der Weilheimer Fans tanzten die beiden Paare der TSA und konnten sich auf Platz 4 + 5 wiederfinden. Der Sieg in dieser Klasse ging an Markus & Sabine Zimmer TSC Tölzer Land

Sen II B

Doch Peter & Birgit wollten es wissen. Hatten sich sich doch noch in einer weiteren Startklasse, der Sen II C, gemeldet. Hier konnten sie sich auf Platz 4 positionieren und stiegen laut Beschluss des LTVB in die nächst höhere Startklasse B auf. Es war für Peter & Birgit Ehrensache dieses Turnier auch noch mitzutanzen. Beide waren total motiviert und tanzten ihr 3. Turnier an diesem Tag, ganz locker und mit sehr viel Spaß. Dabei konnten sie sich, bei ihrem ersten Start in der B-Klasse, den 6. Platz sichern.
Bayrischer Meister der Sen II B wurden Frank & Christine Müller TSA d. TV Stockdorf 1911

Die Turniere Sen III B, Sen I D-A, Sen II D, A und Sen III A fanden ohne Weilheimer Beteiligung statt.

Hier die  Bayrische Meister der jeweiligen Startklassen in der Übersicht:
Sen III D Harald Kaiser & Barbara Kaiser TSA d. TV  Stockdorf 1911
Sen III C Drs. Markus & Sabine Zimmer TSC Tölzer Land
Sen III B           Dr. Bernd & Claudia Krawczyk TSC Savoy München
Sen III A           Prof. Dr. Jörg & Böttcher, Irene Böttcher Tanzclub Blau-Gold Regensburg
Sen I D             Denis
Bruev & Tatiana Leonchenko, Tatiana TSC Savoy München
Sen I C             Christian
Plank &  Andrea RöslerTanzclub Blau-Gold Regensburg
Sen I B             Jens
Hicking & Petra Engelhard TSC Savoy München
Sen I A             Andriy
Kryshtopin & Maike Lichtenfels Gelb-Schwarz-Casino München
Sen II D            Harald & Christa
 Pecher Tanzsportgemeinschaft Bavaria, Augsburg
Sen II C Clemns & Petra Kalmer TSA d. TSV Unterhaching 1910
Sen II B Frank & Christine Müller TSA d. TV Stockdorf 1911
Sen II A           
Jörg & Yuan Pischel Tanzsportgemeinschaft Fürth
Sen II B Frank & Christine Müller TSA d. TV Stockdorf 1911
Sen II A           
Jörg & Yuan Pischel Tanzsportgemeinschaft Fürth

Vielen Dank an dieser Stelle an ALLE, die geholfen, dass dieser Turniertag reibungslos ablief. Herzlichen Dank an allen Helfern des Catering-Teams und Kuchenbäckern des Fördervereins für Tanzsport im Raum Weilheim.

Turnier Sen II C in der Stadthalle Weilheim

Foto’s: privat

weitere Foto’s zur Veranstaltung unter blitznicht.de