Chronik

Tanzsportabteilung
im
TSV 1847 Weilheim e.V.

Am 08.03.1982
wird die Tanzsportabteilung als 15. Abteilung des TSV 1847 Weilheim e.V. gegründet.

das aktuelle Tanzsportjahr der TSA 2021
der Trainingsbetriebe der TSA im TSV Weilheim e.V. ist aufgrund einer Verlängerung des Shutdowns (Corona-Pandemie) derzeit bis voraussichtilich 31.01.2021eingestellt.
Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ist für den 23.April 2021 geplant.

2020
Im Januar wird das Amt des Kassenwartes kommissarisch von Joachim Michel übernommen.
Zum ersten Mal starten die Tanzkurse des Gymnasium Weilheims für Schüler und Eltern unter der Leitung der Tanzsportabteilung.
Dr. Günter & Tina Ziegler steigen im Januar in den Turniertanzsport Latein und Standard ein. Auf ihren ersten Turnieren in Karlsfeld waren sie auf Anhieb vorne dabei.
Am 02.02.2020 werden in der Stadthalle Weilheim die Landesmeisterschaften Latein der Startklassen Sen I, II und III D, C, B, A und S-Klassen ausgetragen. Für Weilheim am Start waren in Sen III D
Dr. Günter & Tina Ziegler, sowie Richard & Kamilla Czierpke. Diese werden in Sen III D Vizemeister und steigen in die C-Klasse auf. Auch Birgit & Peter Handel waren auf den Lateinmeisterschaften in Sen II + III C für Weilheim am Start und konnten an diesem Tag in die B-Klasse aufsteigen.
Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Unterrichts- und Veranstaltungsbetrieb der TSA vom 13.03.20 bis zum 14.06.2020 eingestellt. Ab dem 15.06.2020 wurde der Unterrichts- und Trainingsbetrieb unter den geltenden Regularien des Infektionsschutzgesetzes wieder aufgenommen.
Die für 2020 angesetzte JHV wurde abgesagt. Die Neuwahlen auf 2021 verschoben. Ab dem 1.7.20 übernimmt Miriam Hallinger das Amt des Jugendleiters. Alle Abteilungsleitungsmitglieder üben ihr Amt bis zu den Neuwahlen 2021 kommissarisch aus.
Der gesamte Trainingsbetrieb der TSA im TSV Weilheim e.V: wurde aufgrund Corona-Pandemie und damit verbundene Shutdowns für November und Dezember 2020 eingestellt.
Der für November geplante Pfaffenwinkelpokal wurde abgesagt.

Zwei Turnierveranstaltungen pro Jahr gehören zum festen Repertoire der TSA – meistens findet eine Landesmeisterschaft mit Ballveranstaltung und der Pfaffenwinkelpokal in der Stadthalle statt.
In den letzten Jahren wurden neben den Veranstaltungen in der Stadthalle auch viele gesellschaftliche Veranstaltungen zum festen Bestandteil des Tanzsportkalenders.
Tanzabende mit „Schwof-Charakter“, bei denen einige Male im Jahr getanzt und geratscht werden kann, Freizeitworkshops (Tango Argentino, Salsa, Discofox, Wiener Walzer, Slowfox) gehören zum Jahresprogramm.
Das jährliche Grillfest und die Weihnachtsfeier dürfen nicht fehlen und sind jedes Jahr ein schöner Programmpunkt.
Für Tanz-Neulinge gibt es die Einsteiger + Fortgeschrittenen-Tanzkurse,
bei denen Tanzinteressierten an 10 Abenden die Grundzüge dieser schönen Sportart näher gebracht werden.

Hier der Link zu den aktuellen TurnierpaareBreitensportpaare und der Formation der TSA im TSV 1847 Weilheim e.V.