Abteilungsmitgliederversammlung der Tanzsportabteilung mit Neuwahlen – Eine Ära geht zu Ende – Peter Handel tritt nicht mehr an als Abteilungsleiter

Weilheim.  Am Freitag den 13. April fand im Mehrzweckraum des TSV-Vereinsheimes turnusgemäß die Abteilungsmitgliederversammlung der Tanzsportabteilung des TSV 1847 Weilheim e.V. (TSA) statt.

Wenn bei einer Abteilungsmitgliederversammlung gleich alle drei Vorstände des TSV 1847 Weilheim e.V. zugegen sind, daß muß da schon ein besonderer Grund vorliegen. Und dieser Grund lag für Dieter Pausch, Eva-Maria Schweiger und Uwe Beekmann wahrlich vor. Nach fast 30 Jahren hochgradig erfolgreicher Tätigkeit in der Abteilungsleitung der TSA hatte der scheidende Abteilungsleiter Peter Handel schon vor einem Jahr angekündigt, in diesem Jahr nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung zu stehen.

Aber der Reihe nach: Nach der Eröffnung und Begrüßung, sowie der Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlußfähigkeit standen zunächst die Berichte aus den einzelnen Abteilungsleitungsressorts auf der Tagesordnung: zuerst der Kassenbericht, dann der Bericht des Sportwarts, in dem Thomas Koterba über die vielfältigen sportlichen Erfolge der TSA berichten konnte. Es folgte der Bericht des für die Belange des Breiten- und Gesellschaftssports zuständigen stv. Abteilungsleiters Peter Mayer, der dabei insb. auf die erfolgreiche Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens durch über 30 Mitglieder der TSA einging, sowie des Jugendwarts Christopher Roth. Als letztes folgte der Bericht des scheidenden Abteilungsleiters Peter Handel, der dies nutzte für eine Rückschau auf die vergangenen 29 Jahre, die er der Abteilungsleitung der TSA angehörte. Zuerst waren dies 9 Jahre als stellvertretender Abteilungsleiter und dann sage und schreibe volle 20 Jahre als Leiter der Abteilung. Er ließ diese 29 Jahre kurz, aber intensiv Revue passieren und bedankte sich mit kleinen Geschenken bei allen, die dabei in der Abteilungsleitung ihn begleiteten. Langanhaltender und intensiver Beifall zeugten vom Respekt der gesamten Abteilung für seine langjährige und äußerst erfolgreiche Arbeit. Es folgte dann die Ehrung von Bernd und Angela Stühler, sowie Siegfried Schuster-Ambs, die alle drei jeweils für mehr als 25 erste bis dritte Plätze auf Leistungssportturnieren das Deutsche Tanz-Turnier-Abzeichen in Silber erhielten. Des Weiteren übergab der Sportwart Thomas Koterba Urkunde und Ehrenpreis des Landkreises Weilheim-Schongau an das Ehepaar Christian und Tanja Dick, da die Beiden bei der Landkreis-Sportlerehrung terminlich nicht konnten.

Danach übernahm der 1. Vorstand des TSV, Dieter Pausch die Versammlungsleitung, um zusammen mit Eva-Maria Schweiger und Uwe Beekmann die anstehenden Neuwahlen als Wahlleiter durchzuführen. In die Fußstapfen von Peter Handel tritt als neue Abteilungsleiterin Monika Marschall, der Posten des stv. Abteilungsleiters blieb unverändert bei Peter Mayer. Als Kassenwart wurde nun auch offiziell der seit Jahresbeginn schon kommissarisch tätige Berthold Bauer gewählt. Die Schriftführung übernahm Günter Zoubek, während die Posten des Jugendleiters mit Christopher Roth und des Sportwartes mit Thomas Koterba unverändert blieben. In die verantwortungsvolle Tätigkeit der zwei Kassenprüfer wurden mit Joachim Michel und Veronika Lanz zwei ausgewiesene Fachleute neu gewählt, da die bisherigen Kassenprüfer Hans Trießl und Reinhold Huber nach ebenfalls langjähriger Tätigkeit auch dieses Amt in jüngere Hände legen wollten.

Nach den Wahlen gab die neue Abteilungsleiterin einen kurzen Ausblick auf die Planungen für das Jahr 2018, unterstützt von Peter Handel, der in Abwesenheit des neuen Kassenwartes den Haushaltsplan vorstellte, sowie von Thomas Koterba für den sportlichen Bereich.

Als letzter Punkt folgte dann der Dank und die Anerkennung der Abteilung für den ausgeschiedenen Abteilungsleiter Peter Handel. Sein Stellvertreter Peter Mayer würdigte seine großen Verdienste in seiner Laudatio noch einmal ausführlich und sprach den großen Dank der gesamten Abteilung für Peter Handels langjähriges hervorragendes Wirken aus. Als kleines Zeichen der Dankbarkeit übergab er dem Peter einen Geschenkkorb und als Erinnerung eine große Foto-Collage mit Bildern aller Gruppen der Abteilung und den Unterschriften aller Mitglieder. Es folgte erneut ein langanhaltender Beifall, ja Standing Ovations für Peter Handel, bevor seine Nachfolgerin den offiziellen Teil der Versammlung beendete und man zum gemütlichen Teil überging.

TSA Abschied Peter Handel TSA Neue Abteilungsleitung

14.04.2018/tk