Toller zweiter Platz für Ehepaar Zoubek in Neusäß

Weilheim / Neusäß. Nach den tollen beiden Trepperl-Ergebnissen Ende Oktober wollten Günter und Gerlinde Zoubek den Elan gleich mitnehmen nach Neusäß, wo am zweiten Novemberwochenende das Tanzsportzentrum Augsburg e.V. ihren alljährlichen Neusässer Herbstpokal veranstaltete.

Die Beiden meldeten sich frohgemut wieder für das Turnier Ihrer Leistungsgruppe D-Standard in Ihrer Altersgruppe Senioren III (ein Partner über 50 Jahre, der zweite über 55 Jahre alt). Und wieder waren sie erfolgreich und belegten in der Endabrechnung den zweiten Platz, diesmal noch um einiges knapper am Sieger dran als noch im Oktober. Im Langsamen Walzer, dem ersten der zu präsentierenden Standardtänze, erhielten sie durchgehend von allen fünf Wertungsrichter die „1“ und konnten diesen Tanz souverän gewinnen. In Tango und Quickstep erhielten sie gemischte Wertungen, aber ausschließlich Einser und Zweier und im Durchschnitt jeweils dann den zweiten Platz, so daß die Zoubek´s in der Gesamtabrechnung den Sieg nur hauchdünn verpaßten. Ein einziger Einser im Tango, und Günter und Gerlinde hätten im erst dritten Turnier der Leistungssportkarriere gleich den ersten Sieg ertanzt. Aber was nicht ist, kann ja dann noch werden!

Zoubek 04aZoubek 05

Und auch dieser zweite Platz, erneut ein Terpperl-Platz, zeigt, daß die Beiden auf einem tollen Weg sind und bereits jetzt auf einem für diese Klasse hervorragenden Niveau tanzen.

Die Abteilung gratuliert ganz herzlich und sagt den Beiden nur eines: Weiter so!

 

18.11.2018/tk