Kampfsport trifft Tanzsport

Ingo Barth aus der Sparte TSV Aikido stellte bei einem Training seiner
Aikido-Jugend fest, dass keiner der Jugendlichen Tanzen kann.
Das konnte Ingo überhaupt nicht verstehen und so beschloss er, dass die Lücke so schnell wie möglich geschlossen werden muss.
Mit dieser Idee trat er an die Tanzsportabteilung heran, die in diesem Punkt vollkommen seiner Meinung ist und selbstverständlich Abhilfe für diese Lücke schaffen wird.

Und so kam es dazu, dass es jetzt an 3 Samstagen im September 2021 die Workshops „Jugend Aikido tanzt“ stattfinden :).

Aikido trifft Tanzsport fand gestern zum ersten Mal im Spiegelsaal TSV-Heim statt. Paul Handel, der Jugendtrainer der TSA hatte zum Einstieg eine kleine Discofox-Folge und die ersten Schritte im langsamen Walzer vorbereitet.

Die ersten Unsicherheiten waren schnell verflogen, es wurde geklärt, dass Handgriffe im Tanzsport locker sind, Paul zählte auf Japanisch den Takt ein und somit stand dem Spass am Tanzen nichts mehr im Wege :).

Die nächsten Workshops „Jugend Aikido tanzt“ sind für den 18.09.21 und 25.09.21 im Spiegelsaal TSV Vereinsheim geplant.
Mal schauen, was Paul da so noch alles an Tänzen aus der Tasche zieht.

Falls ihr euch eine „Tanzlücke“ habt – vll. steht eine Hochzeit an oder ihr seid auch eine kleine Gruppe, die gemeinschaftlich Tanzen lernen möchte – so meldet euch bei uns – abteilungsleiter@tanzen-weilheim.de –wir werden dafür ganz sicher eine Lösung finden 🙂

Fotos: TSA privat