Oberbayrische Pfingstturniere 2019

Weilheim/Unterschleißheim.Der TanzSportClub Unterschleißheim hat am Wochenende 15. / 16. Juni 2019 zum 7. Mal in Folge die Oberbayerischen Pfingstturniere als Drei-Flächen-Turnier in der Sporthalle des Carl-Orff-Gymnasium Unterschleißheim ausgerichtet. Als Kooperationspartner war wieder die TSA des TSV Eintracht Karlsfeld im Boot. Erstmalig wurden die Oberbayerischen Pfingstturniere vom Landestanzsportverband Bayern (LTVB) zu Bayernpokal-Turnieren erklärt.

Günter & Gerlinde

In der Sen III D konnten sich Günter & Gerlinde Zoubek für das Finale, das mit 7 Paaren getanzt wurde, qualifizieren und erreichten dort den 6. Platz (von 13) und damit eine weitere Platzierung. Am Sonntag ging es für die Zwei in der Sen I/II D nur knapp am Trepperl vorbei – Platz 4 (von 10).

Richard & Kamilla Czierpke zeigten bereits in der Vorrunde der Sen III C, dass man ganz vorne mit ihnen rechnen kann – 3. Platz (von 11).
Die Beiden starteten noch am selben Tag in der Sen II C. Dort zeigten sie, dass sie auch um einen Platz auf dem Trepperl kämpfen wollen – diesmal reichte es nicht ganz – Platz 4 (von 13).

Richard & Kamilla

Auch Sigi Schuster-Ambs und Renate Ambs zeigten in Sen III B mit 25 Kreuzen in der Vorrunde und 23 Kreuzen in der Zwischenrunde, dass sie in das Finale der Sen III B gehören – Platz 5 (von 13).

Sigi & Renate

Ergebnisse der Oberbayerische-Pfingstturniere.de2019

Foto’s: blitznicht.de und privat